Corona-Diagnostik Insights - Laborstandortkarte

Daten, Zahlen und Fakten zur SARS-CoV-2-Diagnostik der Labore in Deutschland

Hintergrund

Der Verband der Akkreditierten Labore in der Medizin, ALM e.V., führt seit Anfang März in Abstimmung mit den Behörden auf Bundesebene eine strukturierte und standardisierte Datenerhebung durch. An der Datenerhebung beteiligen sich bundesweit rund 150 Labore aus dem gesamten Bundesgebiet, die 80–90 Prozent des aktuellen Corona-Testgeschehens aus allen Bereichen repräsentieren

Die Daten dienen Politik, Krisenstäben und dem Robert-Koch-Institut (RKI) als eine wesentliche Grundlage zur Beurteilung des Testgeschehens. Die Ergebnisse werden an das RKI übermittelt und dort mit zusätzlich vorhandenen Daten zusammengeführt. Die Gesamtübersicht wird im RKI-Lagebericht veröffentlicht.

Website des ALM e.V.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die hier ermittelten Daten mit weiteren Daten am RKI zusammengeführt werden. Die daraus entstehenden Daten stellen das Gesamtbild über das Testgeschehen in Deutschland dar. Eine anderweitige Nutzung der Daten darf nur mit Hinweis auf die Erhebung des ALM e.V. als Quelle erfolgen. 

Verlauf der SARS-CoV-2-PCR Testungen

SARS-CoV-2-PCR Tests: Kapazitäten, Anzahl der Testungen, positive Ergebnisse

Abbildung 1: Die Testkapazität der teilnehmenden Labore liegt aktuell bei ca. 1.231.000 Tests pro Woche. Die Auslastung der Labore – mit regionalen Schwankungen –  ist an der Kapazitätsgrenze und darüber hinaus. Die Kapazität der Facharztlabore reicht für den medizinischen Bedarf an Tests sicher aus.

Stand 22.09.2020

Verlauf der lgG-Antikörpertestungen

lgG-Antikörpertests: Anzahl der Testungen, positive Ergebnisse

Abbildung 2: Immunglobulin-G (IgG)-Antikörpertests werden zum Nachweis einer vorausgegangenen SARS-CoV-2-Infektion eingesetzt. Die Serokonversion (Antikörpernachweis in Verlaufsuntersuchungen) zeigt eine Infektion an. Aufgrund fehlender wissenschaftlicher Evidenz sind derzeit Aussagen zur Infektiosität und Immunität nicht sicher möglich. 

Stand 22.09.2020

Laboreintrag beantragen

Für einen Eintrag benötigen wir die folgenden Informationen.
Nach Prüfung wird Ihr Eintrag freigeschaltet.